Samstag, 15. September 2007

Ingenieure, -innen gefordert

Könnten Ingenieure wie -innen der Ozeanologie wie Meteorologie beistehen und die Energieverschwendung bei Taifunen (Wasser-) wie Wirbelstürmen(Windturbinen) eindämmen?
Wann werden Schornsteine endlich auch durch regenerative Energien als "end of pipe"-Technologie "gebranntmarkt"?

Montag, 13. August 2007

Automatik der Heizungsanlage?

Heizkörperabschaltungsmöglichkeit(ggf. am Ventil) bei geöffneten Fenster o. ä. ?
Inverse Schaltung zur Außentemperatur möglich(Sommer - Kühlung, Winter - Heizung; -> Klimananlage)
Mobile Nachtspeichermöglichkeiten?

Montag, 23. Juli 2007

Heizung u. m.

Werden demnächst Öfen mit Anzeige der Wärmeabstrahlung gefertigt?

Bei Schmieden wie Hochöfen z. B. Abwärmemitnutzungsmöglichkeit auch durch Fernwärme(Heizkraftwerke)?!

Sonntag, 8. Juli 2007

Windräder u. a. ?



Werden künftig Transformations-Zentren für erneuerbare Energie gegründet?(z. B. können Windräder ggf. auch Wasserkraft oder Solarenergie mitnutzen, oder auch Seismographen mit Nebengeräten Erderschütterungen in wiedernutzbare Energie rückumwandeln; auch Blitzenergie sollte nicht vernachlässigt werden; in der Atmosphäre könnte ggf. per Art Satellitenstation Windenergie der Jet-Ströme genutzt werden, im Meer die Ströme ggf. über Turbinen ähnlich wie auch Gezeitenkraftwerke(z. B. in Schottland nach pressetext.de); selbst die Erdwärme könnte im Vulkanbereich ggf. genutzt werden und damit diese befriedet werden, ähnlich wie heiße Thermalquellen oder Geysire u. a. )
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:Greenpeace-Studie-Gro%DFkonzerne-bremsen-beim-%D6kostrom/501044.html
Siehe ggf. auch als Motivation(?):
http://www.news.de/wirtschaft/855144958/europa-ohne-kernkraft-ist-moeglich/1/
(Bei Wassermühlen Schaufelräder ggf. auch in Leichtbauweise?)
Auch "ausgediente" oder "noch benötigte" Leuchttürme können für regenerative Energiequellen genutzt werden.
siehe auch:
http://www.energieportal24.de/artikel_3196.htm

Staudamm mit "regulierbaren Schleusen" ("in die Tiefe") und damit auch Bruchsicherung - eine Art "regulierbarer Überlauf."

Gezeitenkraftwerke können z. B. noch Wind- sowie Solarenergie ggf. zuspeisen.

Samstag, 30. Juni 2007

Energiezugewinn möglich?

Ob die Takelage eines Segelschiffes sich auch aerodynamisch zur zusätzlichen (Wind-)Energiegewinnung einsetzen ließe?
Ob Strommasten sich auch für Nebennutzung regenerativer Energien nutzen lassen?
(Auch Schwierigkeit ggf. einer Transformation)

In Fußgängerzonen wie unter Holzparkett z. B. eine Möglichkeit zu einer gewissen Energierückgewinnung.